Urgetreide-Broschüre zum Gratis-Download

Informationen zu alten Getreiden

Einkorn, Emmer, Urroggen, Khorasan, Urgerste und Urdinkel – diese sechs Urgetreide-Sorten sind gleichzeitig Kulturschatz und Kostbarkeit. Alles Wissenswerte zu den beliebten alten Körnern hat der Verein INITIATIVE URGETREIDE in einer Gratis-Broschüre zusammengefasst.  

Bremen, 12. September 2018 – Wussten Sie, dass Urgetreide ihre Körner auf natürliche Weise vor Schädlingen schützen? Oder dass Einkorn-Mehl durch eine gelbliche Färbung hervorsticht und eine besonders nussige Note erzeugt? Ist Ihnen bekannt, welche Pflanzen sich hinter dem Begriff „Pseudogetreide“ verbergen?

Informationen rund um Urgetreide-Sorten, ihre Charakteristika, ihre Einsatzzwecke sowie Tipps zu Anbau und Verarbeitung finden Interessierte in der Broschüre der Initiative Urgetreide. Sie kann per E-Mail an info@initiative-urgetreide.de oder als gedruckte Version bei der Initiative Urgetreide e.V., Kirchbachbachstraße 95, 28211 Bremen mit einem frankierten Rückumschlag (DIN A4) bestellt werden. 

Zurück zum Archiv