Urgetreide Topfbrot

Zutaten für 1 Laib Brot

  • 570 ml lauwarmes Wasser
  • 10 g frische Hefe
  • 400 g Urroggen Mehl
  • 400 g Waldstaudenroggen Mehl
  • 40 ml Sojasauce
  • 3 EL Kürbiskerne (geschrotet)
  • 3 EL Mohn
  • 3-4 EL Sonnenblumenkerne
  • Etwas Butter für die Form
 

Zubereitung (80 Minuten ohne Ruhezeit)

Den Ofen auf 220 Grad vorheizen. Den Germ mit lauwarmen Wasser verrühren. Das Mehl mit der Sojasauce in eine Schüssel geben, mit der Wasser-Germ-Mischung verkneten. Luftdicht verschließen (am besten mit Folie abdecken) und für ca. 1 Stunde an einem warmen Ort aufgehen lassen. Den Teig aus der Schüssel nehmen, auf einer bemehlten Arbeitsfläche kurz durchkneten. Anschließend die Kürbiskerne, den Mohn und die Sonnenblumenkerne einkneten. Einen Topf (Durchmessser 24 cm) ausbuttern, den Brotteig hineingeben. Das Brot mit Deckel für 30 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Den Deckel entfernen und nochmals 25-30 Minuten weiterbacken.

Zum Archiv