Im Fokus der Forschung

Studien zu Urgetreide

So alt Urgetreide auch sind, rücken sie doch erst seit kurzem in den Fokus der Forschung. In Deutschland beherbergt die Universität Hohenheim die einzige Forschungseinrichtung, die zu Urgetreide forscht. 

Die jüngsten Studien der Uni Hohenheim zu Urgetreide finden Sie hier.  

Weizen versus Weizen

Auf den Spuren von Geschmack und Ertrag


Alter Weizen gleich guter Weizen, neuer Weizen gleich schlechter Weizen – oder umgekehrt? So einfach liegen die Dinge nicht, wie diese Studie der Universität Hohenheim zeigt. Außerdem widerlegt diese Untersuchung, dass ein hoher Ertrag guten Geschmack ausschließt.

HIER GEHT'S ZUR ZUSAMMENFASSUNG

HIER GEHT'S ZUR ORIGINAL-STUDIE

Teig braucht Zeit

Backtechnik ist wichtiger als die Getreidesorte

Eine Studie zum Thema Reizdarm und Brotbacktechniken. Hiernach ist weniger die Getreidesorte als die Zubereitung des Teigs für die Bekömmlichkeit des Brots entscheidend.

HIER GEHT'S ZUR ZUSAMMENFASSUNG

Dinkeltest

Backwettbewerb

Hauptsache ertragreich, standfest und weitgehend krankheitsresistent: An diesen Kriterien wird die Qualität des Dinkels üblicherweise gemessen. Doch diese Prioritäten stimmen nicht mit jenen der Bäcker überein, wie diese Studie der Universität Hohenheim beweist. Die Autoren haben 160 Dinkelsorten untersucht. Sie sprechen von dem größten Dinkeltest aller Zeiten.

HIER GEHT'S ZUR ZUSAMMENFASSUNG

HIER GEHT'S ZUR ORIGINAL-STUDIE

Zauber-Getreide Dinkel

So köstlich wie ertragreich

Beim Dinkel können Geschmack, hoher Ertrag und gute Backqualität durchaus einhergehen. Wie, das zeigt diese Studie der Universität Hohenheim.

HIER GEHT'S ZUR ZUSAMMENFASSUNG

HIER GEHT'S ZUR ORIGINAL-STUDIE

Urgetreide für die Sehkraft

Auch vor hohen Cholesterinwerten können alte Weizensorten schützen

Mit Urgetreide gegen Sehschwäche und hohe Cholesterinwerte. Eine Serie aus Artikeln für internationale Fachzeitschriften der Universität Hohenheim. Darin stellen die Autoren gesundheitliche Vorzüge alter Weizenarten heraus: Dass diese etwa beim Senken des Cholesterinspiegels oder auch bei der Steigerung der Sehkraft helfen können.

HIER GEHT'S ZUR ZUSAMMENFASSUNG

Einkorn zum Wohle der Augen

Schutz vor energiereicher Strahlung

Diese Studie der Universität Hohenheim legt dar, inwiefern das Lutein, welches in einigen Urgetreidesorten reichlich enthalten ist, die Netzhaut vor energiereicher Strahlung schützt.

HIER GEHT'S ZUR ZUSAMMENFASSUNG

Emmer vor dem Comeback

Forscher glauben an hohes Marktpotenzial dieses Urgetreides

Wählt man die richtigen Sorten, so ist der Anbau von Emmer nicht schwieriger als jener des Dinkels. Auch der Ertrag ist vergleichbar. Daher kommt diese Studie der Universität Hohenheim zu dem Ergebnis, dass Emmer ein hohes Marktpotential birgt. Die Autoren geben Tipps für Anbau und Verarbeitung.

HIER GEHT'S ZUR ZUSAMMENFASSUNG

HIER GEHT'S ZUR STUDIE